Besserer Versicherungsschutz für den Kampfsport

Versicherungen für Kampfsportler

Kampfsportler empfehlen
die Experten für Versicherungen im Kampfsport

Vom Freizeitsportler bis hin zum Profi. 
Egal ob Du die Kampfkünste als Freizeit-, oder im Breitensport betreibst, ob du am Wettkampfgeschehen teil nimmst oder schon eine Profilaufbahn in Aussicht hast. Wir haben für Jeden das richtige Konzept.



Die Highlights

Für
FreizeitSportler

besseren Versicherungsschutz

Die Fallstricke der Versicherer sind vielseitig.
Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Unfall-, Berufsunfähigkeitsversicherung, Arbeitskraftabsicherung...
In zahlreichen Versicherungssparten,  haben selbst Freizeitkampfsportler Einschränkungen, oder Nachteile im Versicherungsschutz. 
Deshalb prüfen wir Versicherungen auf Kampfsporttauglichkeit.

Informieren

Freizeit und Wettkampf

Versicherungen mit klaren Regeln

Freizeitwettkämpfer merken es oft zu spät. Versicherer mögen sie nicht gerne. Kampfsport ist RISIKO-SPORTART, Wettkämpfer haben dadurch oft Nachteile. 

informieren 

Für Trainer
und Kampkunstschulen

Versicherungsschutz der PASST 

Besondere Verantwortung benötigt bessere Absicherung. Auf was du achten musst und welche Versicherungen besonders wichtig für dich und deine Schule ist. 

Hauptberuf NebenBeruf

Für ProFis

Professionelle Konzepte für Profis

Profis und solche die es werden wollen brauchen, spezielle und professionelle Versicherungskonzepte. 

Informieren 

Für 
Kampfkunstvereine und Verbände

Vereinsversicherungen - Verbandsversicherungen

Ergänzungen für Vereine und Verbände in den Landessportbünden (LSB)
Kampfkunstkonzepte für Vereine und Verbände ausserhalb der Landessportbünde

im LSB  Ausserhalb LSB